MANACOR

Umgeben von vielfältigen Landschaften und dem warmen, türkisfarbenen Wasser des Mittelmeers, liegt die zweitgrößte Stadt Mallorcas, Manacor.

Dank guter Verbindungenist man mit dem Autoinnerhalb von 15 Minuten imCentral Business Distriktvon Palma und Flughafen Son Sant Joan. Exzellente Verkehrsanbindungen bieten leichten Zugang zum Rest der Insel. Manacor ist wohl am besten bekannt für ihre Möbelindustrie und der Majorica Perle.

Ein lebhafterImmobilienmarkt, vielfältige Immobilienangebote und eine lokale und internationale Gemeinde, die CalaAnguila-CalaMendia, CalaMurada, Cales de Mallorca, Manacor, Porto Cristo, s’Estany den Mas, S’illot-CalaMorlanda and Son Macià, umfasst, hat bislang eine Bevölkerung von ca. 40.000 Personen.

Manacor bietet eine breite Palette von Freizeitaktivitäten und viele der Strände wurden mit der “Blauen Flagge” für Sicherheit und Anlage ausgezeichnet. Hinter jeder Ecke ist ein Stück vom Paradies zu finden. Sandige Buchten an der Küste, zusammen mit Fischerdörfern und natürlichen Häfen. Es hat eine blühende Wein Industrie mit reifen Weinberge in der hügeligen Landschaft, lustige Feste und bunte Märkte das ganze Jahr über, Einkaufsmöglichkeiten, Theater und eine Vielzahl guter Küchen und Gastlichkeit. Die Restaurant Möglichkeiten reichen von der traditionellen Mallorquinischen “„Menú del Dia“bis zu den berühmten 5-Sterne Luxus Hotel & Golf Resorts und Michelin Star Restaurants.

Sie können draussen, auf Entdeckungsreise gehen, und erkunden was die Natur zu bieten hat. Wie z.B. die unterirdische Höhle in Porto Cristo “Coves del Drac” oder zu Fuß die “Via Verde”, einer stillgelegten Bahnstrecke die im Oktober 2014 eröffnet undzu einem eco-path, umgebaut worden ist.Sie verbindet Manacor mit dem kleinen Dorf Arta im Nordosten von Mallorca, in einer sich stets verändernden Landschaft von Flora und Fauna. Sie werden nicht umhin kommenentlang des Weges auf eine oder zwei einheimische Schildkrötenzu stossen!

ManacorsWurzelngehen 2000 Jahre zurück. Liebhaber der Geschichte, entdecken hier viele Kirchen, Türme, prähistorische archäologische Stätte, Museen, Mosaike und ausgegrabeneSchätze aus der Region. In der Stadt, ist die im gotischen Stil gebaute Kirche. Sie führt in ein Labyrinth von schmalen Gehwegen und von Bäumen gesäumte Straßen,überdachte Plätze und schöne Architektur.

Manacor ist seiner Traditionen treu geblieben,allerdings kommt Modernisierung nicht zu Kurz. Ehemals ein altes landwirtschaftliches Zentrum, ist Manacor zu einem schnell wachsenden Zentrum für Bau, Handel, Industrie, Kultur und Sport geworden. Es ist auch bekannt als Geburtsort und Heimat des TennisspielersRafal Nadal. “Das Rafal Nadal International Tennis Centre” wird gebaut, um begabte junge Tennisspieler aus der ganzen Welt zu gewinnen.

Der Name Manacor bedeutet “Hand aufs Herz” und Manacor vereinigt sicherlich das Kernstück von Mallorca. Es wächst undhält noch an ihren alten Traditionenfest undentwickeltdie bestehende Industrie weiter. Eine Kombination aus Antike und Moderne, Tradition und Kommerz. Mit einer super Aussicht auf das Meer und Sonnenuntergängen, reich an Geschichte und lebendiger Natur. Hand aufs Herz, es ist wirklich ein wunderbarer Ort zum Leben.

What do you think?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Copyright 2016 Casas Corazon, all rights reserved